Home Messtechnik Produkte PMK - Tastköpfe Kalibrier-Genetatoren TK100

TK100

TK100

Trotz seiner kompakten Abmessungen generiert dieser Generator eine Rechteckspannung mit einer Anstiegszeit von ca. 6 nsec und einer Amplitude von 100 V. Die von Oszilloskopen abgegebenen Rechteckspannungen bieten meist nur eine Amplitude von maximal 10 V, die sich nicht ohne Öffnen des Oszilloskops kalibrieren lässt. Da HV Teiler mit Teilungsverhältnissen ab 100:1 mit Spannungen von ≥ 100 V betrieben werden, sollten die Tastteiler mit Rechtecksignalen von min. 100 V abgeglichen werden. Bei hochfrequenten Messungen ist auf kleine Anstiegszeiten zu achten, da sonst Messfehler bis zu 20% auftregen können.

 

Technische Daten


Prinzipschaubild TK100

Download PDF: Datenblatt TK100