Home Messtechnik Produkte Tektronix Stromzangen CT-1, CT-2 und CT-6

Die Stromzangen CT-1, CT-2 und CT-6

CT-X

Die Stromzangen CT1 und CT2 sind f? permanente oder semi-permanente Installation in der Schaltung vorgesehen. Alle diese Magnetkern-Stromtransformatoren verf?ber ein kleines Loch, durch das ein stromf?er Leiter durch das Schaltungsbauteil gef?ird. Die Stromzangen CT1 und CT2 umfassen ein modulares, 107 cm langes Tastkopfkabel P6041.

Die Stromzangen CT-1 und CT-2 sind f?manente und semi-permanente Messungen in Stromkreisen kreiert. Diese Stromzangen besitzt einen Stromwandler und ein Anschlu߫abel. Der Stromwandler besitzt eine kleine Bohrung durch die der stromf?e Leiter durchgef?ird.

Der Tastkopf P6041 verbindet die CT-1 bzw. CT-2 mit einem Oszilloskop, das ?inen BNC- Anschluߠverf?in 50 Ohm Abschluߠwird ben?t als Abschluߠzu einem hochohmigen Oszilloskop ( 1 MOHm ). Ein Tastkopfkabel kann f?rere angeschlossen Stromwandler genutzt werden.

Die l?ren Anschl?er Stromzangen CT-1 und CT-2 erm?chen es, ein oder mehrere Tastk? auf einer Platine zu platzieren.

Die CT-1 und die CT-6 besitzt einen Ausgang mit 5 mV pro 1 mA bezogen auf den Eingangsstrom, wenn mit 50 Ohm abgeschlossen wird.

Die CT-2 besitzt einen Ausgang mit 1 mV pro 1 mA, wenn mit 50 Ohm abgeschlossen wird.

Parameter CT-1 CT-2 CT-6
Bandbreite 25 kHz bis 1 GHz 1,2 kHz bis 200 MHz 250 kHz bis 2 GHz
Anstiegszeit 350 psec 500 psec 200 psec
Empfindlichkeit 5 mV/mA 1 mV/mA 5 mV/mA
Spitzenpulsstrom 12 A 36 A 6 A
max. Stombelastung (RMS) 450 mA 2,4 A 120 mA
Ampere Sekunden Produkt 1 x 10 hoch -6 A sec 50 x 10 hoch -6 A sec 0,25 x 10 hoch -6 A sec
Signallaufzeit 3,25 ns 6,1 ns 5,2 ns

Download PDF: Datenblatt Stromzange CT1-CT2-CT6