Home Messtechnik Produkte Tektronix Oszilloskope DPO4000B-MSO4000B

DPO4000B & MSO4000B

Das MixedSignalOszilloskop von Tektronix

mem

 

MSO4000er Serie


Das Mixedsignal-Oszilloskop MSO4000 vereint ein leistungsstarkes Oszilloskop mit Logikanalysator-Funktionen in einem Gerät.

Die Oszilloskopserie MSO4000B von Tektronix, mit seinen 16 digitalen Kanälen, ist vor allem auf Anwendungen im Embedded Design and Debug, Investigation of Transient Phenomena, Power Measurements, Video Design and Debug, Spectral Analysis, Automotive Electronics Design and Debug, Manufacturing Test and Quality Control, Electro-mechanical Design and Analysis, Bio-medical Product Development, Industrial Control ausgerichtet.

Modell Bandbreite Kanäle Abtastrate Aufzeichnungslänge pro Kanal
MSO4104B 1 GHz 4 5 GS/s von 1k bis 10M points wählbar
MSO4054B 500 MHz 4 2,5 GS/s von 1k bis 10M points wählbar
MSO4034B 350 MHz 4 2,5 GS/s von 1k bis 10M points wählbar
MSO4032B 350 MHz 2 2,5 GS/s von 1k bis 10M points wählbar

 

Neu und einzigartig der WAVE INSPECTOR

WAVE INSPECTOR

Mit den Wave Inspector betrachten Sie Ihre Daten effizient durch Zoom/Pan, Play/Pause, Benutzer- und Suchmarken in Ansicht, Navigation und Analyse.

Kann Ihr Oszilloskop CAN, LIN, RS-232, I²C und SPI-Bus oder HDTV, FlexRay?

 

- Das MSO4000 schon!

DPO4AUTO = CAN- und LIN- Bus-Analyse
DPOEMBD = I²C-Bus + SPI-Bus
DPO4COMP = Parallelbusse und RS232-Analyse
DPO4VID = HDTV und Video Trigger
DPO4AUTOMAX = FlexRay-, CAN-, LIN-Triggerung und Analyse Modul
Die fünfEinsteckmodule für die DPO4000 Serie ermöglichen das Suchen, Triggern und Dekodieren von Bitmustern, der genannten Bus-Typen I²C + SPI + CAN + LIN + RS232 + Parallelbusse sowie FlexRay und Video mit HDTV.


Download PDF: Datenblatt