Home Messtechnik Produkte Fluke sonstige Meßgrößen Luftqualität Fluke 975

Fluke 975

Fluke 975

Multifunktionsmessgerät für umfassende Luftqualitätsprüfungen.
Das Fluke 975 AirMeter vereint fünf Lufüberwachungsmessgeräte in einem robusten und bedienungsfreundlichen Handmessgerät. Mit dem Fluke 975 ist die Überprüfung des effizenten Betriebs von Heizungs-, Lüftungs- und Klimasystemen und der Nachweis gefährlicher Kohlemonoxidlecks in allen Arten von Gebäuden möglich.










Spezifikationen

Leistungsmerkmale Bereich Auflösung Ungenauigkeit
Temperaturmesung -20 °C bis 60 °C 0,1 °C ±0,9 °C von 40 °C bis 60 °C, ± 0,5 °C von 5 °C bis 40 °C, ± 1,1 °C von -20 °C bis 5 °C
Relative Luftfeuchtigkeit 10% bis 90% rF nicht-kondensierend 1% ± 0% rF (10% bis 90% rF)
Luftgeschwindigkeit 50 fpm bis 3000 fpm, 0,25m/s bis 15 m/s 1 fpm, 0,005m/sec 4% oder 4 fpm*, 3% oder 0,015 m/s*, der jeweils größere Wert gilt (*Die Ungenauigkeitsangaben gelten nur für Geschwindigkeitswerte über 50 fpm bzw. 0,25 m/s)
CO2 0 bis 5000 ppm 1 ppm Aufwärmzeit 1 min (5 Minuten für volle Spezifikation) 2,75% + 75 ppm
CO 0 bis 500 ppm 1 ppm ± 5% oder ±3 ppm. der jweil größere Wert gilt, bei 20 °C und 50% rF
Taupunkttemperatur -44 °C bis 57 °C 0,1 °C ± 1 °C im Temperaturbereich:-20 °C bis 60 °C, rF: 40% bis 90%; ± 2 °C im Temperaturbereich: -20 °C bis 60 °C, rf: 20% bis 40%; ± 4 °C bei rF: 10% bis 20%
Verdunstungstemperatur 0 bis 3,9665 M³/min (0 bis 140,000 cfm) 0,001 M³/min (1 cfm) Nicht spezfiziert: Die Berechnung des Volumenstroms ist der einfach Durchschnitt der Datenpunkte multipliziert mit dem Rohquerschnitt


Download PDF: Datenblatt