Home Messtechnik Produkte Fluke sonstige Meßgrößen Temperaturmeßgeräte Infrarot-Thermometer Fluke 60 Serie

Infrarot-Thermometer Fluke 60 Serie

Fluke 63 und 66/68

Die robusten Infrarot-Thermometer der Fluke 60 Serie ermöglichen eine schnelle und berührungslose Temperaturmessung. Mit dem hellen Laserstrahl visieren Sie das Ziel an. Die Fluke Infrarot-Thermometer eignen sich ideal zur Messung der Oberflächentemperatur von schwer erreichbaren Oberflächen oder rotierenden Teilen, spannungsführenden Leitern oder gefährlich heißen Objekten.

 

Leistungsmerkmal Fluke 61 Fluke 63 Fluke 65 Fluke 66 Fluke 68
Messbereich - 18 bis 275°C ( 0 bis 527°F ) - 32 bis 535°C - 40 bis 500°C ( - 40 bis 932°F ) -32 bis 600ºC - 32 bis 760°C
Ansprechzeit weniger als 1 s ca. 0,5 s weniger als 1 s weniger als 1 s ca. 0,5 s
Auflösung 0,2°C 0,2°C 0,1°C bis 200°C, 1°C über 200°C 0,1°C bis 200°C, 1°C über 200°C 0,1ºC
Reproduzierbarkeit +/- 2° oder +/- 2 % vom Meßwert +/- 0,5% oder ≤ +/- 1ºC vom Meßwert +/- 1° oder +/- 1 % vom Meßwert +/- 1% des Anzeigewerts oder +/- 1ºC des Meßwertes +/- 0,5% oder ≤ +/- 1ºC vom Meßwert
Ungenauigkeit höchstens 3,5°F (Betriebstem. 23ºC) -40 bis 0ºC: +/- 5ºC, 0 bis 100ºC: +/- 2ºC, 100 bis 500ºC: +/- 2% des Anzeigewertes höchstens 9°F (Betriebstem. 23ºC) -32 bis -23ºC: +/- 3ºC, -26 bis -18ºC: +/- 2,5ºC, -18 bis -23ºC: +/- 2ºC Betriebstem. 23ºC) -32 bis -26ºC: +/- 3ºC, -26 bis -18ºC: +/- 2,5ºC, -18 bis 23ºC: +/- 2ºC, mehr als 23ºC +/- 1% des Anzeigewerts oder +/- 1ºC des Meßwertes
Optische Auflösung 8:1 Abstand zu Meßfleckdurchmesser 12:1 Abstand zu Meßfleckdurchmesser 8:1 Abstand zu Meßfleckdurchmesser 30:1 Abstand zu Meßfleckdurchmesser 50:1r
Emissionsfaktor fest bei 0,95 fest bei 0,95 fest bei 0,95 einstellbar von 0,1 bis 1,0 in Schritten von 0,01 Einstellbar von 0,1 bis 1,0 80 Schritten von 0,01
Zielabstand mindestens 200 mm ( Messfleck 25 mm ) bis zu 1 m mindestens 200 mm ( Messfleck 25 mm ) 5 m 8 m

 

Empfohlenes Zubehör

Download PDF: 61/65 Datenblatt